Haftung des Verwalters bei eigenmächtiger Auftragsvergabe

Von : 2. Februar 2023 Keine Kommentare

Die Entscheidung: Der Bundesgerichtshof hat am 10.12.2021 – Aktenzeichen V ZR 32/21 – zu einer in der Praxis sehr relevanten Frage Stellung genommen, nämlich zur Höhe der Haftung des Verwalters, wenn dieser Instandsetzungsmaßnahmen am Gemeinschaftseigentum eigenmächtig (abweichend von.

Wird die Dieterle-Klausel wieder „salonfähig“?

Von : 2. Januar 2023 Keine Kommentare

Unser Kollege Dr. Nikolas Hölscher bespricht im aktuellen Heft der Zeitschrift für Erbrecht und Vermögensnachfolge (ZEV 2022, 729) den Beschluss des Kammergerichts vom 25.08.2022 zur sog. Dieterle-Klausel.

Rückforderung von Versicherungsprämien

Von : 29. November 2022 Keine Kommentare

Die Entscheidung: Das OLG Karlsruhe hat am 07.12.2021 – 9 U 97/19 – entschieden, dass ein Versicherungsvertreter den Versicherungsnehmer, dem er eine Rürup-Rente vermitteln möchte, ungefragt darüber aufklären muss, dass – anders als bei den meisten anderen Rentenversicherungsverträgen.