beck-online.GROSSKOMMENTAR:
Seit seinem Erscheinen im Jahr 2013 ist Dr. Nikolas Hölscher Mitautor des im Verlag C.H. Beck erscheinenden Werks. Auf insgesamt 50.000 Seiten behandelt der BeckOGK – mit vierteljährlicher Aktualisierung – alle wichtigen Gesetze zum Zivilrecht. Das Werk verbindet damit das Niveau der umfangreichsten Erläuterungswerke mit den Vorzügen ständiger Aktualität. Dr. Hölscher bearbeitet die erbrechtliche Kommentierung zum Vermächtnisrecht (§§ 2147 – 2164 BGB).

Handbuch Pflichtteilsrecht:
In der 4. Auflage dieses über 1200 Seiten fassenden Standardwerks zum Pflichtteilsrecht bearbeitet Dr. Nikolas Hölscher folgende Kapitel: Grundzüge des Pflichtteilsrechts (§ 1), Gläubiger und Schuldner des Pflichtteilsanspruchs (§ 2), Der ordentliche Pflichtteilsanspruch (§ 3), Der Pflichtteilsrestanspruch (§ 4) und Einwendungen gegen den Pflichtteil (§ 8).

Haftungsrecht für die Pflege:
Das Werk von Dr. Bert Howald behandelt sämtliche im Pflegebereich wesentlichen zivil- und strafrechtlichen Fragestellungen. Der Schwerpunkt des Werkes liegt im Haftungsrecht.

NK-BGB Erbrecht:
In der 6. Auflage dieses langjährig anerkannten Expertenkommentars für die anspruchsvolle Beratung im Erbrecht, bearbeitet Dr. Nikolas Hölscher die Kommentierung zum Erbvertrag (§§ 2274-2285 BGB).

Anwaltformulare Vorsorgevollmachten:
Seit Erscheinen dieses Werkes im Jahr 2020 bearbeitet Dr. Nikolas Hölscher das Kapitel: „Vorsorgevollmachten für Unternehmer“.

Beck´sche Online-Formulare Erbrecht:
Dr. Nikolas Hölscher ist Mitautor des Werks Beck´sche Online-Formulare Erbrecht. Es handelt sich um eine kommentierte Formularsammlung, welche vornehmlich anderen Rechtsanwälten als Arbeitshilfe für die Durchsetzung und zur Abwehr erbrechtlicher Ansprüche dient. Zum Gesamtwerk habe ich über 100 Formulare mit Erläuterungen beigesteuert.

Der Prokurist – Rechte und Pflichten:
Dr. Bert Howald ist Mitautor des Werkes Der Prokurist – Rechte und Pflichten. Er bearbeitet das Kapitel „Das Arbeitsverhältnis des Prokuristen“.

Die Mitbestimmung des Betriebsrates gemäß § 87 I Nr. 10 BetrVG bei der Anrechnung einer Tariflohnerhöhung auf freiwillige Zulagen:
Das Werk von Dr. Ralf Baur behandelt mitbestimmungsrechtliche Fragen des Betriebsrates bei der Anrechnung einer Tariflohnerhöhung auf freiwillige Zulagen.

Die Adoption mit schwacher Wirkung in der erbrechtlichen Gestaltung:
Das Werk von Dr. Nikolas Hölscher behandelt erbrechtliche und steuerliche Gestaltungen im Zusammenhang mit Erwachsenenadoptionen. Besondere Beachtung finden die Fragen, ob und inwieweit durch solche Adoptionen Erbschaftsteuer gespart werden kann und Pflichtteilsansprüche leiblicher Kinder vermindert werden können. Der Schwerpunkt des Buchs liegt auf der Testamentsgestaltung von Adoptiveltern (ISBN 978-3-941586-19-2).